Tronc Commun

Für Informationen zu den einzelnen Modulen (inkl. Startdaten) klicken Sie bitte auf die nachfolgenden Grafiken.

 

Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik


Inhalt: Gesundheitsverständnis der KT, Einflussfaktoren auf Gesundheit, eigene Psychohygiene, Konzepte zur persönlichen Work-Life-Balance, Ressourcenmanagement, Selbstregulation, Gesundheitsförderung, Krankheitsprävention, Menschenbild der KT, verschiedene Menschenbilder, Berufsethik, ethische Fragestellungen im Gesundheitswesen, ethische Berufsprinzipien und -pflichten, Schweigepflicht, Datenschutz, Dokumentenaufbewahrungspflicht, Sorgfaltspflicht, Weiterbildungspflicht, ethisches Dilemma

60 Lernstunden, davon 28 Präsenzstunden

Samstag, 16. September 2017
Donnerstag, 05. Oktober 2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Samstag, 04. November 2017

jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

CHF 880.-- inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr

QuintaMed GmbH, Akademie für ganzheitliche Medizin, Reitweg 7, 8400 Winterthur 

Elisabeth Haldemann-Jenni, Heide-Dore Bertschi-Stahl
Bildungsnachweise mit gleichwertigen Lerninhalten:
AM Modul M3 Gesundheit und Ethik

Berufsabschlüsse mit gleichwertigen Lerninhalt
Naturheilpraktikerin / Naturheilpraktiker ED

 

Berufsidentität, Praxisführung

Inhalt: Businessplan mit Budgetierung, Buchhaltungs- und Ordnungsregeln, Standards für Datenablage, -sicherheit und -aufbewahrung, Grundlagen/Standards von Administration, Patientendokumentation und Berichtverfassung, Marketing für die Praxis, Prinzipien zur Auslagerung betrieblicher Tätigkeiten, Unternehmungsgründung, relevante Aspekte aus 

OR und ZGB, Anstellungsbedingungen und -voraussetzungen für Mitarbeitende, Betreibungsvorgang, Abtretung und Verjährung von Forderungen, berufsrelevante rechtliche Vorgaben wie Berufsaus-übungsbewilligung, Berufsgeheimnis, Datenschutz, Sorgfaltspflicht, Verbandslandschaft, Steuersysteme der Schweiz (direkte und indirekte Steuern, Mehrwertsteuer, Einkommens- und Vermögenssteuer, Steuererklärung), Versicherungswesen (3-Säulen Vorsorgeprinzip, Personen- und Sachversicherungen), Abrechnungswesen, Qualität und Qualitätsentwicklung, Patientenrecht, Gesundheitsgesetzgebung, Gesundheitswesen und Vernetzung (Aspekte des öffentlichen Gesundheitswesen, Aufgabenteilung Bund, Kantone und Gemeinden, öffentliche Gesundheitspolitik und Organisationen, Leistungsbezüger, Leistungserbringer, Versicherer, Aufgaben der Berufsorganisationen etc.)

90 Lernstunden, davon 35 Präsenzstunden

Samstag, 18. November 2017 / Sonntag, 19. November 2017
Samstag, 25. November 2017 / Sonntag, 26. November 2017
Samstag, 02. Dezember 2017 (mündliche Prüfung)

jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

CHF 980.-- inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr

QuintaMed GmbH, Akademie für ganzheitliche Medizin, Reitweg 7, 8400 Winterthur

Dr. iur. Michael Nonn, M.B.L.-HSG und Claudio Naegeli

Bildungsnachweise mit gleichwertigen Lerninhalten:
AM Modul M5 Betrieb führen und Managen

Berufsabschlüsse mit gleichwertigen Lerninhalt
Naturheilpraktikerin / Naturheilpraktiker ED

 

Psychologie, Kommunikation, Gesprächsführung

Inhalt: Grundwissen Kommunikation, Interaktionsstrukturen und Kommunikationskonzepte, Aufbau Anamnesegespräch, therapeutische / motivierende Gesprächsführung, Bedeutung nonverbale Kommunikations-zeichen, interkulturelle Kommunikation, Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen und Eltern, Gesprächstypen, Grundkonzepte der Therapeut-Patientenbeziehung, Elemente erfolgreicher Zusammenarbeit, Grund-konzepte von Psychotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Möglichkeiten und Strukturen des lokalen und regionalen Gesundheitswesen und der sozialen Einrichtungen, Grundprinzipien der Zusammenarbeit, Elemente erfolgreicher Zusammenarbeit, weiter-führende therapeutische Behandlungskonzepte, Grundkonzepte von Psychotherapie, Egotherapie und Logopädie, Voraussetzungen zur Zusammenarbeit, Möglichkeiten und Strukturen des lokalen und regionalen Gesundheitswesen und der sozialen Einrichtungen, Fachliche und persönliche Weiterentwicklung (eigenes Lernverhalten, Werkzeuge und Methoden zur fachlichen Entwicklung, Weiterbildung in der eigenen Fachrichtung, Anforderungen Berufsstand, Kostenträger, Gesetze, Umgang mit Informationen (Informationsquellen, Inhalt, Zugang, Handhabung), Umgang mit Urheberrechten, Zitierregeln, Gruppendynamik, Zusammenarbeit, Kollaboration, das fachliche Netzwerk

301 Lernstunden, davon 105 Präsenzstunden
Mittwoch, 10. Januar 2018 bis 29. August 2018
jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

CHF 2‘980.-- inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr

QuintaMed GmbH, Akademie für ganzheitliche Medizin, Reitweg 7, 8400 Winterthur

Rita Dünki-Arnold und Heide-Dore Bertschi-Stahl

Bildungsnachweise mit gleichwertigen Lerninhalten:
AM Modul M4 Arbeit als Therapeutin / Therapeut

Berufsabschlüsse mit gleichwertigen Lerninhalt
Naturheilpraktikerin / Naturheilpraktiker ED
Akademische Abschlüsse bzw. Berufsabschlüsse in Psychologie, Psychotherapie, Körperpsychotherapie, Kommunikation, Coaching, Supervision, Soziale Arbeit, Ärztin / Arzt

Nothilfe, Reanimation


Inhalt: gemäss den Kursanforderungen der Swiss Resucitation Council (SRC), Reanimation BLS-AED, u. a. die fünf Elemente der Rettungskette:, (Bergen, Alarmieren, lebensrettende Sofortmassnahmen, weitere Hilfe, Transportfähigkeit erstellen und erhalten, Notfallstation), Internationales ABCD der Lebensrettung, Anatomie und Physiologie der Atmung und des Kreislaufes, Symptome des Herzstillstandes / Massnahmen bei Herzstillstand, Technik der Herz-Lungen-Wiederbelebung / Anwendung des AED-Gerätes


6 Lernstunden, davon 6 Kontaktstunden
03. April 2017 bis 05. April 2017 von 19:30 bis 21:30 Uhr
oder
20. Juni 2017 bis 22. Juni 2017 von 19:30 bis 21:30 Uhr
oder
02. Oktober 2017 bis 04. Oktober 2017 von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
oder
02. Dezember 2017 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ca. CHF 150.-- inkl. Kursunterlagen und BLS-AED-SRC komplett Ausweis

Schulhaus Feld, Löwenstrasse 5, 8400 Winterthur
Brigitte Ochsner (Samaritervereinigung der Stadt Winterthur)

Bildungsnachweise mit gleichwertigen Lerninhalten
gültiger BLS – AED – SRC Ausweis zum Zeitpunkt der Ausstellung
des Branchenzertifikats
Berufsabschlüsse mit gleichertigen Lerninhalten
Ärztin / Arzt, Rettungssanitäterin / Rettungssanitäter dipl. HF

Der BLS - AED Ausweis ist ab dem Zeitpunkt der Ausstellung nur 2 Jahre gültig. Für die Erneuerung des Ausweises besteht die Möglichkeit einen Reanimation-Refresherkurs zu absolvieren.

 

Biologie, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Pharmakologie, Klientensicherheit / Therapeutensicherheit

Inhalt: Anatomie – Physiologie – Biologie: Zellorganisation, Basiskenntnisse Biologie und Biochemie, Zell-Lehre, Gewebelehre, aktiver und passiver Bewegungsapparat, Verdauungssystem, Stoffwechsel und Ernährung, Atmungssystem, Sinnesorgane, Haut, Herz, Kreislaufsystem, Blut, Lymphatisches System, Urogenitalsystem, Hormonsystem, Nervensystem und Gehirn; Pathologie: Einführung in die allgemeine Pathologie sowie eine Übersicht der häufigsten Krankheitsbilder (Ursachen, Symptomen und Verlauf) von folgenden Organsystemen: aktiver und passiver Bewegungsapparat, Verdauungssystem, Atmungssystem, Sinnesorgane, Haut, Herz-Kreislaufsystem, Blut, Lymph- und Immunsystem, Urogenitalsystem, Hormonsystem, Nervensystem und Gehirn; Hygiene und Mikrobiologie, Infektionslehre, Epidemiologie, Onkologie; Einführung in die Geschichte der Psychologie und der Psychiatrie, Erläuterung der Definitionen psychologischer und psychiatrischer Grundbegriffe, Leitsymptome der wichtigsten Psychopathologien und Entwicklungsstörungen sowie Erläuterung der Behandlungsmethoden; Pharmakologie: grundlegende Konzepte der pharmakologischen Medizin, Wirkmechanismen und Nebenwirkungen wichtiger Medikamente der konventionellen Pharmakotherapie; Hygiene-Massnahmen in der KT Praxis, Grundregeln, Grenzen und Möglichkeiten der KT, Gesundheit und Krankheit, Diagnostik, Risikomanagement, Leitsymptome von Erkrankungen, Red Flags, Notfallmedizin und Massnahmen, Klientenbefragung, Zusammenarbeit mit medizinischen Fachpersonen, Grenzen und Möglichkeiten der KomplementärTherapie

580 Lernstunden, davon 210 Kontaktstunden
Samstag, 25. März 2017 bis 01. Dezember 2018
jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

CHF 4‘990.-- inkl. Unterlagen und Prüfungsgebühr, zzgl. Lehrbücher

QuintaMed GmbH, Akademie für ganzheitliche Medizin, Reitweg 7, 8400 Winterthur

Dr. med. Eva Naegeli (Ärztin – innere Medizin)
Dr. rer. medic. Monika Schrimpf (Diplombiologin – Ärztin)
Samuel Kälin (Bachelor of Science in Physiotherapie)
Dr. sc nat. Tobias Rosenberger (eidg. dipl. Mikrobiologe und Doktorat in Naturwissenschaften, Uni ZH)
Heide-Dore Bertschi-Stahl (Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN)

Nächste Startdaten
mehr als 5 Plätze verfügbar

Tronc Commun

25.03.2017-27.10.2018
Anmeldeschluss: 14.03.2017
Winterthur, Reitweg 7
Klassenbezeichnung:
Tronc Commun 2017

CHF 9980

Beginn
BG 1

Samstag, 16. September 2017
Donnerstag, 05. Oktober 2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Samstag, 04. November 2017

BG 2

Samstag, 18. November 2017
Sonntag, 19. November 2017
Samstag, 25. November 2017
Sonntag, 26. November 2017
Samstag, 02. Dezember 2017 

SG

10. Januar 2018 bis 29. August 2018

MG 1

03. April 2017 und 05. April 2017 

MG 2 & 3

Sa 25.03.2017 09:00-17:00
Sa 29.04.2017 09:00-16:30
Sa 13.05.2017 09:00-17:00
Sa 17.06.2017 09:00-17:00
So 18.06.2017 09:00-17:00
Sa 08.07.2017 09:00-17:00
Sa 09.09.2017 09:00-17:00
So 10.09.2017 09:00-17:00
Sa 30.09.2017 09:00-17:00
Sa 28.10.2017 09:00-16:30
Sa 11.11.2017 09:00-17:00
Sa 09.12.2017 09:00-17:00
So 10.12.2017 09:00-17:00
Sa 13.01.2018 09:00-17:00
Sa 10.02.2018 09:00-17:00
Sa 10.03.2018 09:00-17:00
Sa 24.03.2018 09:00-17:00
Sa 14.04.2018 09:00-17:00
Sa 05.05.2018 09:00-16:30
Sa 09.06.2018 09:00-17:00
So 10.06.2018 09:00-17:00
Sa 23.06.2018 09:00-17:00
Sa 07.07.2018 09:00-12:30

Ausbildungsbeschreibung

Der neue Beruf KomplementärTherapeutin / KomplementärTherapeut mit eidgenössischem Diplom ist Realität. Die Prüfungsordnung ist vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) am 09.09.2015 in Kraft gesetzt worden. (Quelle: OdA KT)

OdA KT

Die Ausbildung besteht aus dem Fachunterricht in einer anerkannten Methode (z. B. Atemtherapie, Craniosacral Therapie, Kinesiologie, Reflexzonentherapie, Shiatsu, Yoga Therapie), dem in der Ausbildung integrierten Praktikum und dem Tronc Commun („gemeinsamer Stamm“). Der Tronc Commun ist - wie sein Name schon sagt – bei allen Methoden der gleiche. Er vermittelt die für die professionelle komplementärtherapeutische Arbeit grundlegenden Kompetenzen in Medizin, Psychologie und Gesprächsführung sowie berufsspezifische, ethische, rechtliche und ökonomische Kenntnisse.

 

Aufbau
Zielgruppe
Anforderungen
Abschluss
Hinweise

Literatur

MKK

Mensch, Körper, Krankheit 
von A. Schäffler
Was für uns spricht
Modulare Ausbildungen
Abwechslungsreicher Unterricht
Flexible Ratenzahlung
Fachdozenten & Spezialisten
Zusätzliches Lernmaterial
über 10 Jahre Erfahrung
Moderne Unterrichtsmethoden
Schnuppertage möglich
über 30 Jahre Praxiserfahrung
Optimale Klassengrössen
Quereinstieg möglich
Kostenloses WIFI
© 2016 QuintaMed GmbH