Qualitätslabel und Registrationsstellen

Unsere Ausbildungen entsprechen den Qualitätsanforderungen der Registrationsstellen.

logo odaam

Die Akademie QuintaMed ist von der Organisation der Arbeitswelt Alternativmedizin Schweiz (OdA AM) akkreditiert und darf in Folge dessen Naturheilpraktiker mit eidgenössischem Diplom in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde TEN ausbilden. Die Absolventen des Lehrgangs sind nach gesammelter Berufserfahrung zur Höheren Fachprüfung (HFP) zugelassen und erlangen bei Bestehen das eidgenössische Diplom.

Alle Informationen zum Lehrgang „Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom TEN“ und weitere Informationen zur OdA AM finden Sie hier.

OdAKT Logo

Die Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie (OdA KT) ist verantwortlich für die Durchführung der Höheren Fachprüfung für den Beruf KomplementärTherapeut mit eidgenössischem Diplom.

Die Akademie QuintaMed ist von der OdA KT akkreditiert und deshalb befähigt, den für eine eidgenössische Anerkennung notwendigen Lehrgang Tronc Commun KT anzubieten.

Alle Informationen zum Lehrgang sowie das Wichtigste zum eidgenössischen Diplom der OdA KT finden Sie hier.

Das Schweizerische Qualitätszertifikat beurteilt anhand Kriterien zur Qualität des Lehrgangs, der Beratung und dem Preis-Leistungsverhältnis die Qualität von Weiterbildungsanbietern. Durch jährliche Zwischenaudits und der dreijährlichen Neuzertifizierung garantiert die eduQua ein langfristig hohes Qualitätsniveau der Weiterbildungsinstitution.

Die Akademie QuintaMed ist stolz, seit 2007 eduQua-zertifiziert zu sein.

Weitere Informationen zum Qualitätszertifikat finden Sie auf der Homepage der eduQua.


Das ErfahrungsMedizinisches Register (EMR) führt eine Methodenliste, für die sich ein Therapeut registrieren lassen kann. Eine EMR Registrierung ist oftmals Voraussetzung für die Abrechnung via Krankenkasse.

Die Akademie QuintaMed richtet ihre Lehrgänge laufend auf die Reglemente des EMR aus. Gerne geben wir Ihnen dazu persönlich Auskunft. Weitere Informationen zum EMR finden Sie auf der Homepage des Registers.

Die Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin ASCA zertifiziert sowohl Schulen und Ausbildungsstätten wie auch Therapeuten. Für einen Erhalt des Qualitätslabels müssen die Lehrkräfte und Ausbildungsinhalte einer Schule definierte Kriterien genügen.

Die Akademie QuintaMed ist seit 2002 ASCA-zertifiziert. Dies erleichtert Ihre eigene Zertifizierung als TherapeutIn nach dem erfolgreichen Absolvieren einer unserer Lehrgänge. Gerne geben wir Ihnen dazu persönlich Auskunft. Weitere Informationen zur ASCA finden Sie auf der Homepage der Stiftung.

© 2016 QuintaMed GmbH